Index
Text

Baroque Staring

Meike Griffith

BA 13/2

Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image
Image

Das Groteske, das Wundersame, das Andere war schon immer eine meiner größten Leidenschaften. In meiner Freizeit habe ich viel zu diesem Thema recherchiert und gelesen. In meinem Abschlussprojekt wollte ich dieses Themengebiet mit meiner gestalterischen Arbeit verbinden. Dadurch ist eine Buchgestaltung entstanden, die als eine Art „Atlas des Grotesken“ dient.

In dem Buch sind 109 Orte, Dinge, sowie auch Menschen zu finden, welche man als „grotesk“ oder „wundersam“ ansehen würde. Ziel dieser Arbeit ist es, auf eine unterhaltsame Weise eine Seite der Welt aufzuzeigen, die uns aufgrund ihrer Andersartigkeit reizt und fasziniert.

The grotesque, the wondersome, the other has always been one of my greatest fascinations. In my spare time I read and researched a lot about this topic. In my final project I wanted to combine this subject matter with my creative work. Thus, I have developed a book design, which serves as a kind of “atlas of the grotesque”.

In the book one can find 109 things, places and people, who would be regarded as “grotesque” or “miraculous”. The aim of this work is to demonstrate one side of the world in a fun way, that appeals to us because it's different and fascinating.